Archiv

Demo Woche

Man das war vielleicht ne Woche. Ich war bei zwei Demos gegen Studiengebühren dabei.

Die erste war am Dienstag. Wir hatten Vollversammlung an der Fh und wie das bei uns irgendwie schon Tradition hat, haben wir danach unserem Äger Luft gemacht. Wir waren friedlich, wenn man mal davon absieht das wir Autos und Busse und Trams ein bisschen lahmgelegt haben, aber irgendwo mussten wir ja laufen. Inhaltlich ging es um diese Geschichte: Die Hessische Regierungmehrheit wollte die Studiengebühren mit einem Gesetz wieder abschaffen, aber irgendwie ging bei ein bisschen hin und her ein Satz verloren und deshalb hat Herr Koch die Unterschrift verweigert. Natürlich hat er vorher nicht gewusst, dass der Satz fehlt und da der Landtag ja kein Kindergarten ist, ist es auch nicht nötig andere auf Fehler aufmerksam zu machen..... Wenn ich schon an das Gesicht von diesem Mann denke, möchte ich am liebsten schreien. (Falls das mal reicht)

Die zweite Demo, war eine offiziell angemeldete. Am Mittwochabend, ebenfalls in Frankfurt. Es ging ebenfalls um Studiengebühren, diesmal aber eher weil die das Gesetz als Verfassungskonform beurteilt wurde. Aber auch das hatte nicht damit zu tun, dass sechs von elf Richtern von der CDU berufen wurden.... Naja wenn in einem Gesetz steht, dass der Bildung an unteren, mittleren und höheren Schulen gebührenfrei ist, heißt das eben nur, dass alle die Chance haben müssen sich zu verschulden. Ich bin eben kein Jurist und ein bisschen zu dumm das zu verstehen

Ich kann die EA Nummer immer noch auswendig, auch wenn die Polizisten nicht alle die schnellsten waren, man kann ja nie wissen.

Wo Recht zu Unrecht wird.

Wird Widerstand zu Pflicht.

 

 

1 Kommentar 13.6.08 20:44, kommentieren



blau-weißes Partyzelt schalalalala....

Heute sind wir mit einem blau-weißen Pavillion über unseren Campus gezogen und haben eine Wasser-/Bierschlacht gemacht und sind vor Freude durch die Gegend gesprungen....

 

Aber ich sollte vorne anfangen und erst einmal erzählen wie es dazu kam. Wir hatten mal wieder eine Vollversammlung. (Auch wenn die letzte erst eine Woche her ist. Wir - an unserer Fh - haben eben einiges zu sagen und zu besprechen.) Das ist bei uns einfach Tradition. Sicher ist es nicht mehr so wie zu Beginn der 70er, aber wir sagen immer noch unsere Meinung.

Anlass war heute die erneute Gesetzesverabschiedung zur Abschaffung der Studiengebühren. Wir haben uns also um zwei Uhr getroffen und gewartet. Diesmal hatten wir Erfolg:

Ab dem Wintersemester 2008 werden in Hessen keine Studiengebühren mehr erhoben!!!

Zumindest vorerst, aber das ist noch mal eine andere Geschichte. Wir haben die gute Nachricht genutzt um ausgiebig zu feiern. Unter anderem sind wir mit einem Blau-weißen Zelt über unseren Campus gezogen, "um eine neue Demo-Formation einzuüben"

Außerdem hatten wir auch noch riesigen Spaß mit ein bisschen Theaterschminke

und Einigen Wasserpistolen (aber die Großen). Leider haben nicht so viele mit gefeiert, aber wir hatten auch so unseren Spaß.

blau-weißes Partyzelt schalalalala

blau-weißes Partyzeil schaaalalalalala....

4 Kommentare 17.6.08 21:24, kommentieren