Die Qual der Wahl

Am Wochenende waren kommunal Wahlen bei uns in Bayern. Als anständiger Bürger habe ich mich nicht vor meiner Pflicht gedrückt und bin wählen gegangen.

In unserer Gemeinde und auch im Kreistag oder bei unserem neuen Landrat, gab es eigentlich keine großen Überraschungen. Unser Bürgermeister wurde mit 94%
wieder gewähtl, was nicht sehr verwunderlich ist, da es keinen anderen Kanditaten/in gab.

Insgesamt muss es aber in zwei Wochen ziemlich viele Stichwahlen geben. Bayern ist ja eigentlich von Natur aus schwarz, aber trotzdem haben es zum Beispiel in München und Nürnberg auch ein paar Rote geschafft.

Was ich höchst interessant finde, sind die Beurteilungen der Wahl durch die Parteien. Natürlich haben immer alle alles richtig gemacht und jeder hat einen fairen sachlichen Wahlkampf geführt uns selbstverständlich haben alle ein klares Zeichen in Richtung Landtagswahl im Herbst gesetzt. Bei der natürlich alle die große Überraschung sein werden.

Ich bin ja echt gespannt wie das noch ausgeht udn wie dunkel meine scharze Heimat wirklich ist oder wie viele  Bayern sich ihre Zukunft doch ein bisschen bunter vorstellen.

5.3.08 13:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen